PROGRAM: Wettbewerb
LOCATION: Bozen
PARTNER: Arch. Theodor Gallmetzer und Christoph Gapp
CLIENT: Privat
YEAR: 2013 - 2014
PRIZE: Südtiroler Architekturpreis 2010 - 2011

Die Aufgabe besteht darin, diesen mächtiger Körper soweit als möglich in die Landschaft zu integrieren und zugleich für das Unternehmen einen Imagegewinn zu generieren. Das „Gebäude“ wird begrünt und über die Farben der Pflanzen könnte auf die Fassade das Logo „SEL“ weithin sichtbar sein.
Die unmittelbare Nähe des Schlosses Siegmundskron und des Mitterberges machen es notwendig, hier insgesamt eine grosse Sensibilität walten zu lassen.
Ein weitere Teil des Konzeptes besteht in der Erweiterung der bestehenden kleinen didaktischen Ausstellung auf weitere Räume ( z.B. Motorenhalle) im Erdgeschoss in der zentralen Halle mit einem kontinuierlichen „Lehrpad“ bis auf dem Turm.


 


 


 


 

¡ Theodor Gallmetzer Architecture MwSt.-Nr. 02304650217 / 2012 © - built by Lineematiche